Schüler / Schülerinnen »
Wegweiser STEP1-Plattform

STEP1    »   Schüler / Schülerinnen    »   Wegweiser STEP1-Plattform

Dein Wegweiser für die STEP1-Plattform

Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) zu dieser Plattform und rund um das Thema Berufliche Orientierung.

Die STEP1-Internetseite war mal als Informationsseite für die Ausbildungsmesse STEP1 gedacht, die in jedem Herbst im Kreis Höxter stattfindet. Seit 2021 bauen die Veranstalter der Messe (Industrie- und Handelskammer, Kreishandwerkerschaft, Agentur für Arbeit, Kreis Höxter) die Internetseite zu einer neuen STEP1-Plattform für den Kreis Höxter aus. Das Besondere für dich: Es gibt jetzt einen Extra-Bereich für Schüler*innen, der dir das ganze Jahr über zur Verfügung steht. Hier findest du viele relevante Informationen und Verlinkungen für deinen ersten Schritt in Ausbildung, Studium und Arbeit.

Sicher sind dir schon die vielen magentafarbenen Felder (Kacheln) aufgefallen. Sie sind in drei unterschiedliche Bereiche aufgeteilt:

  • Basics
  • Aktionen
  • Allgemeine Informationen zur Berufs- und Studienorientierung


Unter jeder Kachel-Überschrift steht eine Frage, die dir dabei hilft, schnell die richtigen Informationen zu finden. Vielleicht trifft auch eine der nachfolgenden Fragen aus dieser FAQ-Liste auf dich zu. Dann klicke auf die jeweilige Antwort und du findest ganz schnell, was du suchst.

TIPP: Da die Seite ständig aktualisiert und ergänzt wird, lohnt es sich für dich, immer wieder mal reinzuschauen. Du kannst vor allem im Bereich Aktionen immer etwas Neues entdecken!

Die Berufliche Orientierung läuft in mehreren Phasen ab:

in der Sekundarstufe I

  1. Potenziale entdecken und den eigenen Standort bestimmen (Klasse 8)
  2. Berufsfelder erkunden und Informationen sammeln (Klasse 8)
  3. Praxis der Arbeitswelt kennenlernen und erproben (ab Klasse 9)
  4. Übergang von der Schule in den Beruf planen und vorbereiten (ab der Vorabgangsklasse bzw. Ende Klasse 9)

in der Sekundarstufe II

  1. Individuelle Voraussetzungen für eine Ausbildung oder ein Studium überprüfen (ab der Einführungsphase/ab Klasse 11)
  2. Praxis vertiefen und Ausbildungs- und Studienwahl konkretisieren (EF-Q2/11-13)
  3. Übergang von der Schule in den Beruf planen und vorbereiten (ab der Vorabgangsklasse)

 

TIPP: Die nachfolgenden Fragen in dieser FAQ-Liste stehen jeweils für eine der oben genannten Phasen bzw. eine spezielle Situation in deinem persönlichen Orientierungsprozess. Schau nach, in welcher Frage du dich am ehesten wiederfindest und klicke direkt auf die Antwort!

Der erste „step“, der erste Schritt der beruflichen Orientierung ist es, die eigenen Stärken und Interessen, sprich das eigene Potenzial kennenzulernen. Wenn man weiß, was einem liegt und woran man Spaß hätte, kann man schauen, welche Ausbildungsberufe oder Studienfelder dazu passen würden. Diese Plattform bietet dir verschiedene Möglichkeiten, um herauszufinden, was am besten zu dir passt:

  • Der Berufsfeldfinder hilft dir bei der ersten Orientierung! Hier wirst du zuerst nochmal ganz gezielt nach deinen Eigenschaften, Neigungen und Fähigkeiten gefragt. Dann entscheidest du anhand von verschiedenen Aufgabentypen, wie dein Arbeitsalltag mal später aussehen soll.
  • Ebenso hilft dir der Berufe Entdecker dabei eine Favoritenliste zu erstellen. Hier entscheidest du anhand von Bildern aus verschiedenen Arbeitsbereichen, was dich anspricht oder nicht.
  • Mit dem Erkundungstool Check-U kannst du herausfinden, welche Berufe bzw. Studienfelder für dich in Frage kommen könnten, ausgehend von deinen ermittelten Stärken.

Wenn du herausfinden möchtest, welcher konkreter Beruf oder welcher Bereich für dich interessant sein könnte, dann klicke auf die Kachel Berufsfelder erkunden. Hier findest du jede Menge Informationen zu allen Berufsfeldern, die es gibt. Zum Beispiel kannst du dir Videos von Auszubildenden und Studierenden ansehen.

TIPP: Schau dir vorab den STEP1-Film an. Damit bekommst du einen guten Überblick, welche Berufsfelder es gibt und wofür sie im Einzelnen stehen.

Du weißt, in welchem Beruf bzw. Bereich du ein Praktikum machen möchtest? Dann hilft dir die interaktive Karte auf dieser Plattform. Du kannst hier gezielt nach deinem ausgewählten Berufsfeld suchen, den Namen des Unternehmens eingeben oder nach Praktikum als Angebot suchen. Wenn du den Betrieb oder die Institution deiner Wahl auf der Karte anklickst, erhältst du sofort alle wichtigen Informationen über die Praktikums- und Ausbildungsangebote sowie Ansprechpartner und Kontaktdaten.

Wusstest du, dass es zurzeit fast 350 unterschiedliche Ausbildungsberufe gibt? Kennst du den Unterschied zwischen einer dualen und einer schulischen Berufsausbildung? Und hast du dich schon einmal gefragt, wie so eine duale Ausbildung überhaupt abläuft? – Hier auf der STEP1-Plattform findest du Antworten auf alle Fragen rund um die Berufsausbildung, z. B. zu den Voraussetzungen, zur Dauer, zur Ausbildungsvergütung und zu Aufstiegsmöglichkeiten. Klicke einfach hier

Über eine Ausbildungsplatzbörse oder ein ähnliches Portal kommst du schnell an die Information, welcher Betrieb noch freie Ausbildungsstellen hat. Der Vorteil: du hast die wichtigsten Infos über das Ausbildungsunternehmen sofort verfügbar und kannst von da aus entscheiden, ob das Unternehmen zu deinen Vorstellungen passt oder nicht. Von hier aus gelangst du direkt zu den Stellenbörsen

Dual oder klassisch? Bachelor oder Master? – Einen passenden Studiengang zu finden ist bei rund 20.000 Studienangeboten allein in Deutschland ganz schön schwierig. Immerhin weißt du schon, dass du studieren möchtest. Das ist der erste Schritt! Nutze die Informationen und zahlreichen Links auf dieser Plattform, um für dich die passende Studienform und den passenden Studiengang zu finden! Klicke hier

TIPP: Klicke zuerst auf Studienbereiche entdecken Hier kannst du dir einen Überblick über die vielen möglichen Studienfelder und zugehörigen Studienfächer verschaffen.

Auch in OWL bzw. in deiner Heimatregion gibt es mehrere Hochschulen und Universitäten, an denen du vielleicht dein Wunsch-Studium absolvieren kannst. Erkundige dich über die Links auf dieser Plattform, was geht!

TIPP: Wenn du auf die interaktive Karte auf dieser Plattform gehst, kannst du über die Suchfunktion Unternehmen finden, die ein duales Studium anbieten. Ebenso findest du hier Angebote der regionalen Hochschulen.

Da geht was! Es gibt viele Veranstaltungsformate und sonstige Angebote, die dir bei deiner persönlichen Berufsfindung weiterhelfen können: Info-Veranstaltungen, Online-Workshops, virtuelle Job- und Ausbildungsmessen, Azubi-Live-Chats, digitale Orientierungswochen an den Unis usw. Egal, ob du dich für eine duale Berufsausbildung, ein duales Studium oder ein ganz normales Studium interessierst, hier ist für jeden etwas dabei.

Alle aktuellen Angebote findest du auf dieser Plattform im Schülerinnen und Schüler-Bereich Aktionen

Du hast Ideen, kommst aber alleine nicht weiter? Du kennst schon verschiedene Möglichkeiten, kannst dich aber nicht entscheiden? – Dann suche dir jemanden, der das Know-How hat dich umfassend zu beraten und mit dir gemeinsam eine passende Anschlussmöglichkeit entwickelt!

Klicke hier, wenn du jemanden für eine Beratung suchst.

Egal, ob du dich für eine Berufsausbildung oder ein Studium entscheidest, um eine Bewerbung kommst du meistens nicht herum. In dem Wort Bewerbung steckt WERBUNG und genau darum geht es, nämlich für dich selbst zu werben. Warum sollte sich ein Unternehmen, eine Uni genau für dich entscheiden?

Hier findest du die besten Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Bewerbung.