Lehrkräfte » Informationen

STEP1    »   Lehrkräfte    »  

Informationen

Informationen

Wir freuen uns, dass Sie zusammen mit Ihren Schülern und Schülerinnen die STEP1 digital besuchen möchten. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige nützliche Informationen und Tipps für die Vorbereitung und Durchführung des Messebesuchs durch Ihre Schüler*innen geben.

Die Messe bietet Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern eine Plattform,

  • über die Ihre Schülerinnen und Schüler sich zu Berufsfeldern allgemein informieren können,
  • auf der sie sich Videos zu Berufs- und Studienfeldern sowie zu konkreten Ausbildungs- und Studiengängen anschauen können,
  • auf der sie über eine Karten- und Suchfunktion Betriebe, Hochschulen und weitere Bildungseinrichtungen in der Region finden und sich deren Angebote und Einstiegsmöglichkeiten anzeigen lassen können und
  • über die sie Kontakte zu Unternehmen knüpfen und konkrete Termine vereinbaren können.

Eine Teilnahme an der digitalen STEP1 ist Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern im Zeitraum vom 18.01.2021 bis zum 12.02.2021 möglich. Während des Zeitraums haben Sie freie Gestaltungsmöglichkeiten.

Da die Messe digital stattfindet, ist es für die jeweiligen Arbeitsphasen erforderlich, dass die Schülerinnen und Schüler Zugriff auf einen Computer oder ein mobiles Endgerät haben. Sollte dies in der Schule nicht möglich sein, könnten einzelne Arbeitsphasen von den Schülerinnen und Schülern zu Hause durchgeführt werden.

Ja. Im internen Lehrer-Bereich finden Sie einen allgemeinen Messefahrplan, der die einzelnen Phasen des Messebesuchs beschreibt, sowie Arbeitsblätter, die Sie für die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern nutzen können. Neben den Erkundungsbögen, die Sie bereits von der Präsenzmesse kennen, werden einige weitere Arbeits- und Notizblätter erstellt. Ebenso gibt es ein Informationsschreiben für die Eltern, in dem aufgezeigt wird, wie diese ihre Kinder beim Messebesuch bzw. in der beruflichen Orientierung unterstützen können. Darüber hinaus wird an Hand von zwei Ablaufplänen gezeigt, wie eine Umsetzung des Messebesuchs in 90 min oder verteilt über zwei Wochen aussehen könnte. Diese können Sie dann für Ihre Schule anpassen und ergänzen.

Tipp: Schauen Sie sich auch die Informationen an, die wir für die Zielgruppen Aussteller, Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern vorbereitet haben. Diese können Sie auch für die Unterrichtsplanung verwenden.

Ja. Im internen Lehrer-Bereich finden Sie verschiedene Arbeitsblätter für die Arbeitsphasen, die Sie an die Schülerinnen und Schüler weiterreichen können.

Tipp: Es ist sinnvoll, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Berufswahlpässe zum digitalen Messebesuch mitbringen. Dort können sie die erhaltenen Materialien abheften und für die weitere Berufsorientierung nutzen.

Ja, das ist möglich. Die Videos zu den Berufsfeldern, Ausbildungsberufen und Studiengängen sind auf der Messe-Homepage frei zugänglich. Ebenso sind zusätzliche textliche Informationen und Verlinkungen auf der Homepage frei zugänglich.

Die Arbeitsblätter, die wir Ihnen als Lehrkraft im internen Lehrer-Bereich zur Verfügung stellen, sind für die Schülerinnen und Schüler nicht frei zugänglich. Diese müssten Sie, wenn die Schülerinnen und Schüler diese zu Hause nutzen sollen, an die Schülerinnen  und Schüler weiterreichen.

Zunächst müssen Sie sich als Lehrkraft registrieren. Hierzu sind die folgenden Angaben erforderlich: Name der Schule, Name des*r Lehrer*in, Mail-Adresse und teilnehmende Jahrgangsstufe. Bitte registrieren Sie sich nur, wenn Sie auch wirklich mit Ihren Schülerinnen und Schülern an der digitalen Messe teilnehmen möchten.

Nach der erfolgreichen Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit den Zugangsdaten zum internen Lehrer-Bereich in dem Sie sich mithilfe Ihrer Anmeldedaten anmelden können. Dort finden Sie weitere Materialien.